Hühnersuppe für Eilige

Zutaten:

1 Poularde | Hähnchen

1 Liter Wasser

Salz

1 Zwiebel

2 Bund Suppengrün

Hühnerbrühe, instant

Die küchenfertige Poularde unter fließend Wasser abspülen und in den mit Salzwasser gefüllten Topf legen. Einen Deckel auflegen, das Wasser zum Kochen bringen und zwischendurch den Schaum abschöpfen. Temperatur auf mittlere Hitze schalten und 15 Minuten köcheln lassen. Zwiebel pellen und klein schneiden. Suppengrün putzen und in kleine Würfel schneiden. Alles zu der Suppe geben, mit Instantbrühe würzen und weitere 15 Minuten kochen lassen. Die Poularde aus der Suppe nehmen, entbeinen, klein schneiden und wieder hinzufügen.

 

Nach Belieben kann der Suppe nach 15 Minuten noch eine kleine gewürfelte Ingwerwurzel zugegeben werden. Das erhöht den wärmenden Charakter der Suppe.

 

Gute Besserung